TUI.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Familienferien Italien

Familienferien Italien: Grosser Ferienspass für Eltern und Kinder in Bella Italia

Bei Familienferien in Italien erwarten Sie interessante Städte wie Rom, aber auch saubere Strände wie der Viale Gennari e Lido delle Bionde am Gardasee. Der Gardasee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Italien für Familienferien. Das liegt nicht zuletzt an malerischen Städten wie Malcesine, in der für Kinder vor allem die Burg spannend ist. Mit der Familie lohnt sich ein Ausflug ins Gardaland, dem grössten Freizeitpark Italiens. Im Aqua Paradies am Gardasee toben sich die Kinder auf den Wasserrutschen aus.

Familienferien Italien: Entdecken Sie unsere Pauschalreiseangebote inklusive Flug

Unsere Empfehlung für Ihre Italienferien mit Kindern: Familienhotels in Italien

Mit TUI in die schönsten Regionen Italiens: Jetzt Familienangebote entdecken

Italien Ferienhäuser

JEDE MENGE PLATZ FÜR FAMILIENFERIEN IM FERIENHAUS IN ITALIEN

Italien Ferienhäuser

Erkunden Sie Italien: Ausflüge mit Kindern

In der Nähe von Bari, einer Stadt in Apulien, befindet sich der Park Zoosafari. Sie haben hier Gelegenheit, mit dem Auto durch den Park zu fahren oder auch die Tiere zu Fuss zu entdecken. Mit mehr als 1500 Tieren ist der Park ein ideales Ausflugsziel für Familienferien in Italien. Wenn sich Ihre Kinder dagegen mehr für Wasserbewohner interessieren, dann lohnt Sie sich in den Familienferien in Italien ein Besuch im Unterwasserzoo von Riccione. Eine tolle Möglichkeit, die die Ferienkasse schont, ist auch Last Minute Ferien Italien oder All Inclusive in Italien.

Burgen und Strände Italiens entdecken

Vor allem in San Marino befindet sich eine grosse Auswahl mittelalterlicher Burgen zu bieten, die teilweise noch vollständig erhalten sind. Hier finden auch jedes Jahr Mittelaltertage statt, die Sie bei Familienferien in Italien unbedingt besuchen sollten. Gerade bei Ferien mit Kindern während der Sommersaison sollten Sie an einen von Italiens schönsten Stränden fahren. Dazu gehören beispielsweise der Camporosso in Imperia und auch der Agrigento auf Sizilien. Erleben Sie die wunderschöne Landschaft der Toskana in Familie. Die feinsandigen Strände eignen sich hervorragend für Familienferien am Mittelmeer, Ausflüge rund um Kunst und Kultur können Sie bspw. nach Florenz unternehmen. » Zu den Toskana Familienangeboten

Kindgerechte Strände im Toskana Urlaub für sorgenfreien Badespaß!

Was wäre ein Urlaub mit Kindern ohne Badespaß am Strand? Auch die Toskana bietet tolle Gelegenheiten für ausgiebiges Plantschen und Toben an gepflegten, langen und flach abfallenden Sandstränden - sowohl in der Nordtoskana als auch der Südtoskana warten schöne Badestrände. Somit ist auch für Eltern mit Kleinkindern ungetrübtes Strandvergnügen im Toskana Urlaub garantiert.

Besonders beliebt bei Italienern für Strandausflüge mit Kindern ist zum Beispiel der Küstenabschnitt zwischen Viareggio und Pisa. Urlaub zieht es oft an die Pineta di Levante, wo sehr gepflegte Strände und sauberes Wasser einen sorgenfreien Strandtag versprechen. Wie für Kinder gemacht ist der Strandabschnitt von Punta Ala in der südlichen Toskana- hier spenden zudem kleine Pinienwäldchen wohltuenden Schatten an heißen Sommertagen. Wenn sich die Gelegenheit bietet, sollten Sie im Toskana Familienurlaub einen Besuch des Strandes bei Castiglione della Pescaia an der Maremmaküste nicht versäumen - er wird als einer der schönsten Strände für Familien mit Kindern bezeichnet. » Alle Toskana Hotels

Sie haben noch nicht genug von unseren Italien Angeboten?

Mehr beliebte Hotels für Ihre Italien Familienferien

Zum Seitenanfang