ch
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Badeferien


Badeferien Menorca, Spanien

Badeferien Menorca

Menorca

Grupotel Playa Club****
1 Woche, APX1 U/Ü p.P. ab CHF 549

Menorca - das Herz der Balearen

Die zu Spanien gehörende Insel Menorca begeistert besonders durch ihre naturbelassene Landschaft und die gepflegten Badestrände. Doch auch die menorquinische Kultur bestehend aus Architektur, Kunst und kulinarischen Köstlichkeiten macht diese Baleareninsel zu einem Ferienhighlight für die ganze Familie.

Goldgelbe Sandstrände und aquamarinblaues Wasser, das sind nur zwei der Vorzüge von Son Bou. Auf insgesamt drei Kilometer Länge können die Feriengäste fast das ganze Jahr über baden und sich am Strand oder in den Dünen entspannen. Sehenswert ist auch das an Son Bou anschliessende Feuchtgebiet, welches die Heimat vieler Wasservögel und anderer Tierarten ist.

Punta Prima am südlichen unteren Ende der Insel zeichnet sich sowohl durch traumhafte Badestrände als auch ein breit gefächertes Freizeitangebot bestehend aus Einkaufs- und Sportmöglichkeiten aus. Typisch für diese Region sind zudem die historischen Windmühlen wie El Molí de Dalt und El Molí de Baix, welche darüber hinaus schöne Fotomotive bieten.


Die meist angesehenen Hotels in Menorca

Alle Hotels in Menorca »

Hotels aus der World of TUI in Menorca

Mehr zu den TUI Hotelmarken »

Die günstigsten Hotels in Menorca

Alle Hotels in Menorca, sortiert nach Preis »

Menorca gehört zu den Balearen und ist die östlichste Insel der Gruppe. Menorca ist das perfekte Erholungs- und Urlaubsparadies für Fans von wunderschöner Natur – deshalb wurde Menorca auch von der UNESCO auch zum Biosphären Reservat erklärt. Hier können Sie sich mit TUI an wunderschönen sauberen Stränden bei glasklarem Wasser erholen.

Menorca besticht durch seine vielfältige Landschaft. Die raue Küstenlandschaft im Norden Menorcas steht im krassen Gegensatz zu der im Süden mit vielen Schluchten durchsetzte Ebene und zahlreichen hinreißenden Buchten mit perlweißen Stränden. Der Monte Toro ist der höchste Berg inmitten Menorcas und lädt mit seiner Region zum Wandern ein. Die beiden größten Städte Menorcas Mao und Ciutadella befinden sich am östlichen und westlichen Ende der Insel. Sehenswert in Mao, auch Mahon genannt, ist das mittelalterliche Stadttor Pont de Sant Roc. Die gesamte Stadt und auch der malerische Hafen sind durch seine britische Architektur geprägt und laden zu einem romantischen Stadtbummel ein. Aber auch der Bischofssitz und die langjährige Hauptstadt von Menorca Ciutadella hat seinen eigenen sehenswerten Charme. Viele Stadtpaläste und Kirchen bescheren dieser Stadt einen wahren Prunk. Im Gegensatz zu Mahon herrscht hier traditionelle spanische Atmosphäre und Lebensart vor, weshalb Sie die Stadt unbedingt besuchen sollten.

Lesen Sie mehr im TUI Blog

Hier bloggen Mitarbeitende der TUI Suisse Ltd zu allen Themen, die uns bewegen. Lasst euch überraschen: Von den schönsten Feriendestinationen über Geheimtipps unserer TUI Reise-Experten bis zu den Ferien Top-Ten erwarten euch jede Menge Inspirationen und praktische Informationen für eure nächste Reise.

Alle Artikel und Themen im TUI Blog sind nach bestem Wissen selbst zusammengestellt, sie werden also von Agenturen weder vorgeschlagen noch geschrieben. Sie dienen der Orientierung und beinhalten keine Verpflichtungen. Inhaltliche Fehler sind trotz unseres ständigen Bemühens um Aktualität nicht mit letzter Gewissheit auszuschliessen.