Hotelbeschreibung

Das Hotel TUI Tours: Bali hautnah ist ein 0-Sterne-Hotel (Veranstalterkategorie) in Sanur, Indonesien - Insel Bali. Entdecken Sie das Hotel TUI Tours: Bali hautnah auf TUI.ch.

Das erwartet Sie

Idyllische Natur, mächtige Berge, kleine landestypische Dörfer und Tempelanlagen aus dem offenen VW Kübelwagen erleben. Selbst aktiv werden und auch die Sitten und Gebräuche der Balinesen kennenlernen.

Lage

Sanur

Tipp

  • Fahrradtour vorbei an Kaffee- & Kakaoplantagen sowie Reisterrassen
  • Balinesisch traditionelle Küche bei einem Kochkurs erlernen & genießen

Highlights

  • Bali auf sportliche Art: Trekkingtour, Wildwasserfahrt auf dem Ayung River
  • im VW-Kübelwagen zu besonderen Highlights
  • traditionelle Dachpfannenproduktion im Töpferdorf Pejaten
  • Spaziergang durch die Reisterrassen
  • auf der „Kaffee-Route“ zu kleinen Gewürzplantagen
  • 4-tägige Rundreise durch Bali
  • Unterbringung in ausgewählten 3-/4-Sterne-Hotels
  • Bali traditionell, hautnah und sportlich, Reisterrassen, „Kaffee-Route“, Töpferdorf, balinesische Küche

Reiseverlauf

1. Tag (Di): Sanur – Belimbing (ca. 100 km / Programmdauer ca. 8 Std. inkl. Fahrtzeit). Gegen 07.30 Uhr werden Sie vom Treffpunkthotel mit einem VW Kübelwagen abgeholt. Diese Rundreise führt Sie durch die einzigartige, reizvolle Landschaft der Insel. Zunächst fahren Sie in Richtung Nordwesten nach Belimbing durch die für Bali typischen Reisfelder, Kokosnussplantagen und kleinen Dörfer. Eines von ihnen ist das Töpferdorf Pejaten. Hier werden Dachziegel noch nach traditioneller Art mit Reisstroh gebrannt. Anschließend Spaziergang durch die Reisterrassen, die als die schönsten in dieser Region gelten. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um das Dorfleben und die herrliche Umgebung festzuhalten. In Belimbing angekommen geht es direkt in das Hotel Cempaka Belimbing. Nach einer kurzen Erfrischung wandern Sie ein wenig durch die Reisfelder in der Umgebung des Hotels. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

2. Tag (Mi): Belimbing – Munduk – Lovina (ca. 70 km / Programmdauer ca. 8 Std. inkl. Fahrtzeit). Morgens Fortsetzung der Fahrt mit dem VW Kübelwagen in nördliche Richtung. Ein erster Stopp wird am Mekhori Tempel eingelegt, der in der Nähe des Dorfes Belimbing auf einer Lichtung liegt und nur selten von Touristen besucht wird. Bevor Sie einen kleinen Spaziergang durch den Wald mit seinen besonderen Bäumen unternehmen, treffen Sie einen Priester der „heiliges Wasser“ an die Tempelbesucher verteilt. Der Tempel wurde für Meditationen gebaut. Auf der alten "Kaffee-Route" geht es weiter nach Pupuan und zum Dorf Kekeran. Während eines kurzen Stopps haben Sie die Gelegenheit von hier die schönsten Reisterrassen im Norden Balis zu bewundern. Vorbei an den kleinen Dörfern Pelapuan und Bengkel erreichen Sie bald Banyu Watis. Entlang der Nelkenplantagen und auf kurvenreichen Straßen fahren Sie in das Dorf Munduk zu den Puri Lumbung Cottages welche Sie gegen ca. 10.30 Uhr erreicht werden. Bei einem Kochkurs bereiten Sie gemeinsan die Lieblingsspeisen der Balinesen zu. Sie bekommen Informationen über bestimmte Zutaten, gefolgt von einer kurzen Einweisung in die Grundlage der traditionellen Küche. Nach einer Zubereitungszeit von ca. 2 Std. genießen Sie gemeinsam die Speisen (ein Softdrink oder kleines Bier inkludiert). Die Rezepte werden Ihnen zum Nachkochen zur Verfügung gestellt. Auf einer sehr abgelegenen Straße erfolgt die Fortsetzung der Fahrt Richtung Nordküste zum Dorf Banjar. Hier besuchen Sie das Kloster Brahma Ashram Vihara, Balis einziges buddhistisches Kloster mit Meditationszentrum. Im Anschluss geht die Reise weiter nach Lovina in das Hotel. (F, M)

3. Tag (Do): Lovina – Batur – Rendang (ca. 80 km / Programmdauer ca. 8 Std. inkl. Fahrtzeit). Früh am Morgen führt Sie die Tagesetappe in östliche Richtung. Nun unterwegs mit einem klimatisierten Fahrzeug, ist Ihr Ziel das Dorf Sambamgan und das Shanti Resort. Von hier aus folgt eine kurze Wanderung (ca. 1-2 Std.) durch Reisfelder und -terrassen zum Wasserfall von Tibu Bhuana Sari und dem Banyumala Fluss. Unterwegs bietet sich Ihnen die Gelegenheit Dorfbewohnern bei ihrer täglichen Arbeit zuzusehen. Dazu gehört das Setzen von Reispflanzen oder die Reisernte. Nach der Rückankunft ist Zeit für das Mittagessen (ein Softdrink od. kleines Bier inkludiert) im Santi Resort. Anschließend geht die Fahrt nach Kintamani. Eine atemberaubende Aussicht auf die Bergwelt mit dem Mount Batur und seinem Kratersee erwartet Sie. Dann beginnt ein ganz besonderes Abenteuer. Im Dorf Abang Songan heißt es "auf die Pedale". Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Fahrradtour, nachdem Sie unser englisch sprechender Begleiter mit den Bedingungen der Strecke vertraut gemacht hat. Die nur für bestimmte Verkehrsmittel geeignete Route führt bergab durch eine exotische Umgebung mit Kaffee- und Kakao-Plantagen, kleine Dörfer und vorbei an Reisterrassen mit der Möglichkeit zu halten um z. B. den Tempel zu besichtigen. Nach einer Strecke von etwa 25 km mit einer Fahrzeit von ca. 2 Std. haben Sie Ihr Ziel Rendang erreicht. Sie übernachten in einem kleinen Resort, das direkt auf einem Hügel steht. Genießen Sie das herrliche Panorama, mit Blick auf Reisfelder und den Mount Agung. Zum Abendessen ist ein Getränk inkludiert. (F, M, A)

4. Tag (Fr): Rendang – Ayung River – Sanur (ca. 80 km / Programmdauer ca. 8 Std. inkl. Fahrtzeit). Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Ayung River zu einem Höhepunkt der Rundreise. Hier startet eine aufregende, etwa 2-stündige Rafting Tour. Ausgestattet mit Schwimmweste, Helm und Paddel wartet ein echtes Abenteuer mit viel Spaß und Nervenkitzel auf Sie! Nach einer Sicherheitseinweisung ist die Flussfahrt sicher und macht jedem Alter Freunde. Der Fluss Ayung bietet sich für eine Wildwasserfahrt aufgrund seiner Stromschnellen geradezu an. Mal gemächlich, mal schnell zieht die einzigartige Landschaft und das alltägliche Leben der Balinesen entlang des Flussufers vorbei. Ein indonesisches Mittagessen (ein Softdrink od. kleines Bier inkludiert) rundet die Tour ab. Bevor die Fahrt auf dem Landweg in Richtung Südbali fortgesetzt wird, haben Sie die Gelegenheit sich zu erfrischen. Die Rundreise endet mit der Ankunft am späten Nachmittag oder Abend im Treffpunkthotel Puri Santrian im Süden Balis. (F, M)

F = Frühstück, M = Mittagessen,

A = Abendessen

COVID-19 Maßnahmen

Bitte beachten Sie, dass es zur Wiedereröffnung – auch aufgrund von Auflagen der jeweiligen Behörden – zu Leistungseinschränkungen in den Hoteleinrichtungen, Aktivitäten, Services und Verpflegungsleistungen kommen kann. Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern tun wir alles dafür, damit ihr Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft.

Stand der Information

Stand der Information: 19.04.2021