TUI.ch verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

All Inclusive Dominikanische Republik

All Inclusive Ferien in der Dominikanischen Republik: So geht loslassen

Traumferien in der Karibik erwartet Sie All Inclusive in der Dominikanischen Republik. Geniessen Sie exotische Cocktails beim Sonnenuntergang am puderzuckerweissen Strand von Punta Cana. Schmackhafte Büffets erwarten Sie bei den All Inclusive Ferien im romantischen Fischerort Bayahibe. Die Halbinsel Samaná lockt mit Palmenstränden und tropischer Vegetation sowie komfortablen All Inclusive Hotels. Die Dominikanische Republik - ein Badeparadies für All Inclusive Ferien.

All Inclusive Hotels in der Dominikanischen Republik

Last Minute an den Palmenstrand

Die Dominikanische Republik

Dom. Republik Last Minute

Kulinarisches - Wissenswert für All Inclusive in der Dominikanischen Republik

Die Restaurants der All Inclusive Hotels bieten neben internationalen Speisen auch einheimische Spezialitäten. Dabei stehen Fisch und Meeresfrüchte an erster Stelle, die auch gerne als Paella unter dem Namen Locrio zubereitet werden. Der Eintopf Sancocho beinhaltet Huhn oder verschiedene Fleischsorten sowie Kochbananen, Mais, Kürbis oder Maniok. Das populäre Getränk in der Dom Rep ist der Rum, der sich gut für Mixgetränke eignet. Buchen Sie Ihre persönlichen Karibikferien jetzt online.

Weitere Angebote in der Dominikanischen Republik »

Sehenswerte DomRep: Erleben Sie auf Ihrer Reise Natur und Kultur

Für Reisende an der Südküste bildet die Hauptstadt Santo Domingo ein lohnendes Ziel. Ihre Altstadt lockt mit prächtigen Kolonialbauten wie der reich geschmückten Basilica Menor und der mächtigen Festung Fortaleza Ozama. Ein Tipp für Naturliebhaber ist der nahezu unberührte Südwesten des Landes mit dem riesigen Binnensee Lago Enriquillo. Hier haben Flamingos, Leguane und Spitzkrokodile ihren Lebensraum. Reisende in Punta Cana unternehmen gerne einen Ausflug zur Isla Saona, die mit ihren vorgelagerten Korallenriffen als Schnorchelparadies gilt.

Zum Seitenanfang