Badeferien


Badeferien Santorin, Griechenland

Badeferien Santorin
 

Santorin - Perle am Meer

Santorin ist ein kleiner Archipel und liegt südlich der Inselgruppe der Kykladen in der Ägäis. Santorin eignet sich sowohl für einen längeren Aufenthalt als auch für eine Reise von Insel zu Insel, denn der Archipel ist von vielen anderen beliebten Ferieninseln umgeben.

Die Orte auf den Inseln bezaubern die Besucher mit ihren vielen Sonnenstunden, der reizvollen Landschaft und den vielen landestypischen malerischen hell getünchten Häusern vor einer blauen Kulisse am Himmel und auf dem Meer.

Griechenland ist bekannt für seinen guten Wein und die leckere Küche. Auf Santorin werden die Gäste mit vielen frischen Gerichten überrascht, die es bis zum Sonnenuntergang in vielen Tavernen gibt. Die Flora und die Fauna der Inseln bieten ebenfalls einzigartige Erlebnisse.


Zurzeit gibt es leider keine Angebote für Santorin. Unsere Alternativen:

Weitere Angebote »

      Santorin erleben

      Santorin oder auch Santorini ist eine der Inseln des kleinen griechischen Archipels im Ägäischen Meer und liegt in der Nähe von Kreta. Vor ungefähr 1500 Jahren fand hier ein großes Erdbeben statt und als Folge entstand damals aus der Vulkanlava die Insel Santorin. An den Folgen des großen Vulkanausbruchs vor vielen Jahren erinnern immer noch das ungewöhnliche Felsenrelief oder die Badestrände mit rotem oder schwarzem Sand. Neben den einmaligen Naturgegebenheiten ist auch das architektonische Bild auf Santorin bemerkenswert. Hier findet man zahlreiche Tempel, Kirchen und Kapellen mit den typischen halbsphärischen blauen Kuppeln und originellen Glockentürmen. Fast überall sieht man tadellos weiße Bauten und Häuser, die über dem Meer auf den felsigen Hügeln stehen. Den Besuchern von Santorin stehen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung. Neben dem Wassersport, erholsamen Strandurlaub oder der Erkundung lokaler Sehenswürdigkeiten, können Sie auch mit einem Exkursionsschiff eine spannende Reise nach Kreta unternehmen.